Kann ich an Bord angeln?

Im Revier Havel – Brandenburg können Sie die Angelkarte und die
Fischereiabgabe (eine einmalige jährliche, steuerliche Abgabe, Kosten Erwachsene
12,00 EUR, Kosten Jugendliche 2,50) direkt vor Ort beantragen und bezahlen. Als
Nachweis erhalten Sie eine Fischereiabgabemarke in Verbindung mit einer grünen
Nachweiskarte, in die die Marke einzukleben ist.
Neu: Ab sofort können Sie auch Ihren Angelbedarf (Köder, Ruten, Zubehör etc.) direkt vor Ort in unserer Marina kaufen. Es steht Ihnen ein kompetenter Ansprechpartner vom örtlichen Angelladen zur Verfügung, der Sie in allen Belangen beraten kann.
Ob Jung oder Alt, das Land Brandenburg bietet ihnen die einmalige Möglichkeit, ohne
Fischereischeinprüfung auf Friedfische (Karpfen, Rotfeder, Braßen, Schleie, etc.) mit
der entsprechenden Angelkarte zu angeln.
Für das Angeln von Raubfischen (Hecht, Zander, Barsch, Forelle etc.) ist ein
entsprechender Fischereischein und Angelkarte erforderlich.
Unter folgendem Link können Sie sich gerne über die Angelmöglichkeiten im Revier
Havel – Brandenburg informieren http://www.stg-brandenburg.de/angeln.html

Angelkartenpreise:

Gewässer/ Bereich:
Havel und Seen und Elbe

Kartenart/ Preis:
WAK – F – Wochenangelkarte Friedfisch 17,00 EUR
WAK – FR – Wochenangelkarte Fried- und Raubfische 28,00 EUR