Wie funktioniert die Energieversorgung an Bord?

Kocher, Kühlschrank und Warmwassersystem arbeiten mit Gas. Es sind 2 Gasflaschen mit je 11kg an Bord – dies ist in jedem Fall mehr als ausreichend.
Die Beleuchtung arbeitet mit 12 V Energiesparlampen.
Die 12 V Batterie wird durch den Motor und eine Solarzelle auf dem Dach geladen.
Über einen 12 V Stecker können bis max. 150 W entnommen werden. Über einen Inverter stehen auch 220Volt / 150 W zur Verfügung, z.B. um Handy oder Laptop zu laden. Es können mit dem Wechselrichter z. B. keine Kaffeemaschine, kein Toaster, kein Fön etc. betrieben werden, da diese Geräte mehr als 150 Watt entnehmen.
Bitte beachten Sie, dass immer nur soviel Strom entnommen werden kann, wie durch Motor und Solarzelle nachgeladen wird!
Insbesondere in der Nebensaison sollten Sie auf den übermäßigen Gebrauch von Laptop etc. verzichten.