Wie ist das Boot versichert ?

Das Boot ist haftpflicht- und vollkaskoversichert. Die Selbstbeteiligung bei der Vollkaskoversicherung beträgt 500,- €. Die Kaution beträgt lediglich 250,- € .
Verursacht der Charterer einen größeren Schaden, haftet er auch über die Kaution hinaus bis zur Höhe der Selbstbeteiligung, also bis 500,- €. Gegen eine Gebühr von 20,- € kann sich der Charterer dagegen versichern, über einen Betrag von 250,- € hinaus bezahlen zu müssen. Diese Versicherung kann bei der Buchung in der Liste der Extras („Versicherung Selbstbeteiligung“) angekreuzt werden.
Für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig (z.B. wegen Trunkenheit) verursacht werden, haftet der Charterer in voller Höhe.